Stellenangebote Ausbildung
WOW-Angebote bei Zobjack! Hier klicken und durch unseren Fahrzeugbestand stöbern!

Benzin im Blut?

Service-Ausbildung

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage, um mit Leistung überzeugen zu können.

Wir bieten Ihnen einen spannenden und lehrreichen Start in Ihr Berufsleben.

Wenn Sie also in Ihrer beruflichen Laufbahn richtig durchstarten wollen, dann kommen Sie zu uns!

Wir bilden aus zum/zur KfZ-Lackierer/in

Wenn der Lack ab ist, eine Schramme den Kotflügel verunstaltet oder das Auto als Werbeträger eingesetzt werden soll –  dann sind Fahrzeuglackierer gefragt.

Was erwartet dich?

Im Lackierbetrieb machst Du alles selbst, vom Dellen ausbeulen über Entrosten und Grundieren bis hin zum Lackieren und Nachpolieren. Du wirst mit vielen Geräten wie Spritzpistole, Pinsel und Rolle, mit Schablonen und Folien arbeiten. Du versiegelst Hohlräume, konservierst Oberflächen, montierst und demontierst Bauteile. Du misst und prüfst die Funktionen von elektrischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Teilen. Und natürlich gehören auch Kundenberatung und Kommunikation zu Deiner Arbeit.

Was muss ich können?

Als Haupt- oder Realschüler oder Abiturient bist Du beim Fahrzeuglackierer genau richtig. Außerdem bist Du fit in Chemie und Mathematik. Du kannst genau beobachten, um z. B. Unregelmäßigkeiten am Untergrund zu erkennen. Für die Montage von Bauteilen ist handwerkliches Geschick wichtig, und um das Lackierwerkzeug gleichmäßig zu führen, brauchst Du eine gute Augen-Hand-Koordination. Klar, dass Du sorgfältig und umsichtig arbeitest.

Was lernst du?

  • Be- und Verarbeiten von Beschichtungsstoffen
  • Prüfen und Bewerten sowie Vorbereiten von Untergründen
  • Herstellen, Bearbeiten und Behandeln von Oberflächen
  • Ausführen von Demontage- und Montagearbeiten
  • Herstellen von Beschriftungen, Design und Effektlackierungen

Wir bilden aus zum/zur KFZ-Mechatroniker/in

Ohne Technik geht es im Werkstattalltag nicht. Moderne Computer und elektronische Prüfsysteme sind neben den De- und Montagewerkzeugen Deine täglichen Begleiter. Und der Markt zeigt, es geht in Richtung Zukunft: Elektroautos und Hybridmotoren sind auf dem Vormarsch, und selbst unter der Motorhaube von Kleinwagen versteckt sich inzwischen modernste HighTech.

Der Beruf:

Als Kfz-Mechatroniker für Pkw-Technik analysierst Du elektrische, elektronische und mechanische Systeme, z. B. Brems- und Lenkassistenten, Automatikgetriebe und Komponenten des Motormanagements; Du stellst Fehler und Störungen fest und behebst die Ursachen.

Was erwartet dich?

Du diagnostizierst verknüpfte Systeme und tauschst defekte Teile aus. Du stattest Pkw mit Anhängerkupplungen, Klimaanlagen oder Navigationssystemen aus. In den Betrieben prüfst Du Fahrzeuge in allen Arbeitsschritten auf Herz und Nieren. Wenn Du Bremsen und Antiblockiersysteme prüfst und reparierst, trägst Du viel Verantwortung.

Was lernst du?

  • Warten und Reparieren von Pkw, wie z.B. Brems- und Fahrwerkassistenten / Lenksysteme, Motor und Getriebe oder Komponenten des Motormanagements
  • Überprüfen der Bauteilfunktionen bei und nach Instandsetzung von Pkw
  • Diagnostizieren und Untersuchen von Fahrzeugen, wie z. B. Auslesen von Fehlerspeichern und Prüfen der Fahrzeuge auf Verkehrssicherheit
  • Nachrüsten von Anhängerkupplungen, Standheizungen, Navigationssystemen
  • Anwenden moderner Werkstattinformations- und Kommunikationssysteme, wie z. B. Recherchieren von Daten und Umprogrammieren von Steuergeräten

  

Kontakt

Vorab-Informationen erhalten Sie von:

Serviceleiter, 
Kfz-Meister

Jens Scholich

e-Mail:
jens.scholich@zobjack.de

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Autohaus Zobjack
Österreicher Str. 93
01279 Dresden
Tel: 0351- 254490
Fax: 0351- 2544999

Sehr gern empfangen wir Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail. Einfach an die E-Mail des nebenstehenden Mitarbeiters senden.